Pyrometer in Schutzgehäuse misst durch kleine Öffnung auf heißes Material

Individuelle Beratung

Die berührungslose Temperaturmessung mit Pyrometern ist der berührenden in vielen Bereichen überlegen. Dennoch treten oftmals Fragen auf, die sich aufgrund fehlender Erfahrung nicht ohne weiteres lösen lassen:

  • Der Spektralbereich des Pyrometeers muss zum Messmaterial passen
  • Die Erfassungs- bzw. Einstellzeit muss z.B. zur Geschwindigkeit von vorbeilaufenden Materialien passen
  • Die Wahl des am besten geeigneten Pyrometertyps wie Einfarben- oder Quotientenpyrometer ist nicht zwangsläufig selbsterklärend
  • und sicherlich viele weitere.

Besprechen Sie Ihre Anwendung mit uns und lassen sich beraten. Damit stellen Sie sicher, ein Produkt zu bekommen, mit dem Ihre Messaufgabe optimal durchgeführt werden kann.

Sollte ein geeigneter Gerätevorschlag aus der Ferne nicht ausreichen, um Ihr Messproblem zu lösen, sprechen Sie mit uns über eine Vor-Ort-Beratung.

Eine Anwendungsberatung oder ein passender Pyrometervorschlag wird beschleunigt durch das Ausfüllen unseres Fragebogens zur Anwendungsberatung (pdf-Icon pdf-Formular):

Speichern Sie den Fragebogen lokal auf Ihrem Rechner und füllen ihn nach Möglichkeit so vollständig wie möglich aus.

und kontaktieren entweder direkt unseren Vertriebsaußendienst:

oder schicken den Fragebogen an unsere Zentrale:

Unser Interesse gilt dem langen und störungsfreien Betrieb unserer Produkte bei Ihren Messaufgaben.