Anforderung Material-Rücksendenummer (RMA)

Grafik von Versandkarton mit RMA-Aufdruck

Vor jeder Warenrücksendung ist eine RMA-Nummer (Return-Material-Authorisation, Rücksendenummer) anzufordern.
Diese ist zusammen mit Ihren Kontaktdaten, Produkt- und Seriennummern des Gerätes sowie einer möglichst exakten Fehlerbeschreibung in das RMA-Formular einzutragen und an uns zurückzuschicken (über dieses Kontaktformular oder per E-Mail an rma@sensortherm.de).

Geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse inkl. Firmenname und Telefonnummer an, um den Ablauf so schnell wie möglich durchführen zu können.

Warenrücksendung:

  • Verpacken Sie die Artikel transportsicher.
  • Bringen Sie die RMA-Nummer gut lesbar außen auf dem Paket an.
  • Legen Sie das ausgefüllte RMA-Formular der Warensendung bei.
  • Die Rücksendung an uns muss frei Haus erfolgen.

pdf-Icon

RMA-Formular

  • Formular lokal Speichern, um es ausfüllen zu können (z.B. im neuen Ansichtstab herunterladen oder mit Rechtsklick auf den Link und „Ziel Speichern unter…“ wählen).
  • Möglichst vollständig ausfüllen und speichern.
  • Bei „Anhang“ auf „Durchsuchen“ die Datei auf Ihrem Rechner auswählen und als Anhang senden.
    Alternativ per E-Mail an rma@sensortherm.de oder Fax (+49 (0)6196 64065-89).